So verdicken Sie Saucen ohne Weizen- oder Maismehl



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Kuzu (oder Kudzu) ist ein erstaunliches Produkt. Es wird aus der Stärke einer Wurzel hergestellt und wird seit Jahrhunderten von östlichen Kulturen verwendet. Es hat großartige Verdickungseigenschaften und ist einfach zu bedienen.

Zuerst benutzen wir den Kuzu. Es kommt in Junky Stärke Stückchen. So ist es einfach zu handhaben. Fügen Sie einen Teelöffel zu einer kleinen Menge kaltem Wasser in einem Glas hinzu.

Rühre den Kuzu ins Wasser. Rühren Sie weiter, bis es sich vollständig aufgelöst hat und eine dünne wässrige Konsistenz ohne Klumpen aufweist.

Rühren Sie die gelöste Kuzu-Mischung in Ihren Auflauf, Curry oder Pfannengerichte. Sie werden sehen, dass es ziemlich schnell dicker wird und Ihrem Gericht eine schöne seidige Konsistenz verleiht ... ohne Klumpen!

Mehr über Kuzu (Kudzu); In der traditionellen orientalischen Medizin wird in Wasser gelöstes Kuzu verwendet, um die Verdauung zu unterstützen, die Vitalität zu stärken und den Körper bei kaltem Wetter zu stärken.


Schau das Video: Glutenfrei ernähren, wie geht das am besten? glutenfreies Mehl selbst herstellen


Vorherige Artikel

So passen Sie Ihr gesamtes Foto auf Instagram an

Nächster Artikel

Wie man ein Fischschwanzgeflecht macht