Wie man Zitronen-Limetten-Traubenkuchen macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Alles was Sie brauchen ist eine Kuchenmischung und Eier, 2 Tassen geschnittene Trauben, Olivenöl, brauner Zucker und Limettensaft.

Bereiten Sie den Kuchenteig gemäß den Anweisungen in der Packung vor und ersetzen Sie das Öl durch Olivenöl und die Hälfte des Wassers durch Limettensaft.

Die Trauben in Scheiben schneiden.

Die Hälfte der geschnittenen Trauben einrühren.

In Schichtpfannen gießen und mit der restlichen Hälfte der Trauben bedecken.

Dies ist heiß aus dem Ofen. Abkühlen lassen.

Entfernen Sie die Schichten aus den Pfannen und bedecken Sie jede Schicht mit braunem Zucker.

1 Minute braten, bis sie dunkelbraun sind.

Diese Menge an Verbrennungen ist genau richtig.

Übereinander legen. Dieser Kuchen hat zwei Schichten braunen Zucker knusprig!

Für die Limettenglasur 3/4 Tasse Puderzucker und 1/8 Tasse Limettensaft zusammenrühren. Fügen Sie eine kleine Menge Wasser für die gewünschte Konsistenz hinzu.

Mit dem Limettenglasur beträufeln.

Genießen Sie diesen leckeren Kuchen!


Schau das Video: Zitruspflanzen überwintern


Vorherige Artikel

So passen Sie Ihr gesamtes Foto auf Instagram an

Nächster Artikel

Wie man ein Fischschwanzgeflecht macht