Wie man eine Pizza macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wasch deine Hände.

Pizzakrustenmischung in eine Schüssel geben.

Heißes Wasser hinzufügen.

Rühren Sie alles zusammen, bis es vollständig vermischt ist.

Legen Sie die Blume auf das Schneidebrett und die Hände.

Kruste auf die Blume legen.

Kniete den Teig.

Schüssel später für den zweiten Gebrauch waschen.

Öl in die saubere Schüssel geben.

Ölseiten der Schüssel.

Den Teig in eine geölte Schüssel geben.

Stellen Sie den Timer auf 15 Minuten ein.

Kochblätter herausnehmen.

Ofen vorheizen.

Decken Sie die Schüssel 15 Minuten lang ab.

Legen Sie mehr Blume auf Schneidebrett.

Legen Sie die Blume ebenfalls auf das Nudelholz.

Teig flach drücken.

Drücken Sie die Teigkante zusammen, um eine Kruste zu bilden.

Sauce hinzufügen.

Peperoni hinzufügen.

Käse hinzufügen.

Fügen Sie weitere Beläge hinzu, wenn Sie möchten.

Geben Sie Öl in die Abdeckung und geben Sie Öl in die Kruste, damit sie braun wird.

Pizza in den Ofen geben.

Backofen schließen.

Stellen Sie den Timer auf 10 Minuten ein.

Überprüfen Sie die Pizza und drehen Sie sie von oben nach unten.

Stellen Sie den Timer für weitere fünf Minuten ein.

Pizza herausnehmen.

Stellen Sie die Pizza auf den Tisch oder die ebene Fläche.

Pizza schneiden.

Pizza ist fertig.

Genießen.


Schau das Video: Das einfachste und Schnellste Abendessen Rezept. Gebackene Kartoffeln mit Fleisch


Vorherige Artikel

Wie man Weihnachtssterne mit Papier macht

Nächster Artikel

Wie man eine nahrhafte Kräuter-Brennnessel-Infusion macht