So aktualisieren Sie Ihr einfaches T-Shirt



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dank Liz Meirons Guide habe ich das Kriegsgefangenenzeichen auf einem Tee anstelle von Papier angebracht. Ich habe in letzter Zeit viele dieser Comic-Zeichen auf T-Shirts gesehen und es ist sehr einfach, eines zu machen.

Ich habe das von Google bekommen. Sie können verschiedene Wörter verwenden, die diese aufgelistet sind, wenn nicht POW

Ich nahm meinen Stoffmarker und Schneiderkreide

Zuerst habe ich das Design mit Kreide gezeichnet und dann mit dem Marker durchgegangen

So was.

Da war der Hintergrund blau. Ich ging zuerst die Buchstaben mit Weiß durch, damit Gelb hervorstechen konnte. Wenn Sie es auf einem hellen T-Shirt tun, können Sie direkt mit der farbigen Farbe beginnen.

Gehen Sie alle Alphabete durch. Stellen Sie sicher, dass Sie etwas unten halten, damit die Farbe nicht auf die Rückseite des T-Stücks sickert.

Und dann habe ich es gelb gestrichen

Und im Hintergrund habe ich rot gemalt.

Dann gehen Sie mit dieser schwarzen Farbe über die Linien.

Wieder mit Kreide zeichnete ich Linien.

Dann fing ich an, solche Punkte zu machen.

Sieht am Ende so aus.


Schau das Video: Siebdruck selber machen 6. Eine Anleitung für Einsteiger. T-Shirts drucken


Vorherige Artikel

So passen Sie Ihr gesamtes Foto auf Instagram an

Nächster Artikel

Wie man ein Fischschwanzgeflecht macht