Wie man Blumenschmuck macht


Oasis dekorative Drähte gibt es in vielen Farben. Wählen Sie Ihren Favoriten passend zu Ihrer Blume oder Ihrem Lieblingskleid. Dann können Sie loslegen.

Erstellen Sie einen Ring, indem Sie einen 6 Zoll langen Aluminiumdraht um Ihren Finger drehen. Nicht zu eng, es ist später einfacher zu verkleinern als zu vergrößern.

Wickeln Sie den Golddraht etwa 35 Mal locker um drei Finger. Strecken Sie Ihre Finger leicht, damit Sie die Schlaufen leicht entfernen können, wenn Sie fertig sind.

Binden Sie das geschlungene Gold mit etwas mehr Goldbarren in der Mitte fest zusammen, um eine Zahl 8 zu erhalten. Fächern Sie es nun auf und fusseln Sie die Schleifen, um eine farbenfrohe Gänseblümchenform zu erhalten.

Legen Sie das Gänseblümchen auf die Ringbasis und falten Sie die verlängerten Arme aus Aluminiumdraht über die Oberseite, um es an Ort und Stelle zu verankern. Um eine feste Verbindung zu gewährleisten, quetschen Sie das Gelenk mit einer Spitzzange.

Macht das nicht spaß Und einfach auch! Die Basis ist komplett und ziemlich von alleine. Wählen Sie zum Abschluss die perfekte Blüte und kleben Sie sie mit dem Blumenkleber Oasis fest. Nur ein Tupfer reicht aus.

Der einzelne Kopf einer Diamantnadel in der Mitte der Blume verleiht nur einen letzten Schliff von Glanz und Glamour.


Schau das Video: Blumendeko selber machen Floristik Anleitung Tischgesteck Deko Ideen mit Flora-Shop


Vorherige Artikel

Wie man einen altmodischen (Mad Men Style) macht

Nächster Artikel

Wie man Cuscus und Cranberry Salat macht