Wie man Nudeln mit Auberginen & Paprika & Pilzen macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sie können jede Pasta verwenden, die Sie bevorzugen. Erster Schritt: Kochen Sie Ihre Nudeln

Weiter: Während die Nudeln kochen, die restlichen Zutaten hacken und in Scheiben schneiden.

Zwiebel in dünne Scheiben schneiden

Den Pfeffer in Scheiben schneiden. Sie können gelbe, rote oder grüne Paprika verwenden

Auberginen hacken und in Scheiben schneiden

Pilze in Scheiben schneiden

Wenn die Nudeln gekocht sind, abtropfen lassen und unter kaltem Wasser laufen lassen. Beiseite legen.

Olivenöl in eine große Bratpfanne geben.

Braten Sie die Paprika und Zwiebeln an.

Als nächstes fügen Sie die Auberginen, Pilze und Knoblauch hinzu. Salz und Pfeffer hinzufügen.

Etwa 8 Minuten kochen lassen oder bis die Aubergine weich geworden ist.

Sie können jede Sauce verwenden, die Sie bevorzugen. Aber das war es, was ich in meiner Speisekammer hatte und ich wollte ein kleines Gewürz :)

Sauce in die Pfanne geben und 5 Minuten kochen lassen

Nudeln hinzufügen und umrühren.

Sie können Parmesan verwenden oder wenn Sie eine Mischung wie diese haben, was auch immer Sie bevorzugen.

Käse darüber streuen und weitere 5 Minuten kochen lassen.

Und genieße:). Sie können es mit jedem Protein servieren, das Sie möchten. Hühnerbrust passt hervorragend dazu, aber an diesem Tag hatte ich Tilapia gebacken.


Schau das Video: REZEPT: Chicken Teriyaki. ASIA WEEK


Vorherige Artikel

Wie man Weihnachtssterne mit Papier macht

Nächster Artikel

Wie man eine nahrhafte Kräuter-Brennnessel-Infusion macht