Wie man zu Hause erstaunlichen Kaffee macht



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Geben Sie kaltes Wasser in einen Wasserkocher und lassen Sie es kochen. (Verwenden Sie kein heißes Leitungswasser - es schmeckt manchmal komisch, wenn Sie so lange im Warmwasserbereiter sitzen.)

Etwa 15 g frische Kaffeebohnen pro Tasse abmessen. Ich halte Bohnen für ein paar Wochen im Kühlschrank versiegelt.

Wärmen Sie Ihren Becher und Chemex mit etwas heißem Wasser.

Mahlen Sie Ihre Bohnen mit einer auf Fein eingestellten Gratmühle (Experimentieren Sie mit den Einstellungen. Zu langsam zum Tropfen? Stellen Sie sie gröber ein.)

Chemex leeren. Filter und Kaffeesatz hinzufügen.

Gießen Sie nur ein wenig Wasser über den Boden. Gerade genug, um sie nass zu machen.

Warten Sie 30-60 Sekunden, bis der Kaffee "blüht".

Stellen Sie Ihre Waage auf Null und stellen Sie sie auf Unzen ein.

Gießen Sie langsam Wasser (knapp unter dem Siedepunkt) über den Boden. Vermeiden Sie es, den Rand hinunter zu gießen. Lassen Sie das Wasser nicht viel höher als das vorhandene Niveau des Geländes werden. Mach langsam.

Fügen Sie 8 Unzen pro Tasse hinzu.

Leere deinen Becher aus, entferne den Boden

Dienen

Genießen! (Endlich aufwachen)


Schau das Video: 8 erstaunliche Dinge, die dir passieren, während du schläfst


Vorherige Artikel

Wie man Weihnachtssterne mit Papier macht

Nächster Artikel

Wie man eine nahrhafte Kräuter-Brennnessel-Infusion macht