So kalibrieren Sie Baratza-Kaffeemühlen neu



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Baratza-Mühlen oben neu kalibrieren. Diese Anleitung zeigt die Neukalibrierung auf einen feineren Mahlgrad.

Sie benötigen einen Standard-Flachkopfschraubendreher und einen Phillips-Kopf mit feiner Spitze.

Entfernen Sie den äußeren Gehäusestart mit einem Schraubendreher, der senkrecht in den Spalt eingesetzt ist.

Hebel nach unten und Schraubendreher etwa einen halben Zoll hinein und nach oben drücken. Wackeln Sie von einer Seite zur anderen und ziehen Sie das Gehäuse nach oben, um die Clips zu lösen, mit denen das Gehäuse befestigt ist.

Clips befinden sich an den unteren Rändern des Gehäuses. 2 auf gegenüberliegenden Seiten des Gehäuses für insgesamt 4 Clips. Drehen Sie die Mühle mit losgelassenen Clips auf der ersten Seite um und wiederholen Sie dies auf der anderen Seite.

Stellen Sie die Schleifmaschine mit den 4 gelösten Clips aufrecht und schieben Sie die Hülle nach oben, um sie zu entfernen. Möglicherweise müssen Sie leicht am Gehäuse ziehen, um die Welle vom Ein / Aus-Knopf zu befreien.

Entfernen Sie bei ausgeschaltetem Gehäuse alle Debri im Schleifgehäuse. Luftkonserven eignen sich gut dafür.

Drehen Sie den schwarzen Ring im Uhrzeigersinn, um die 3 Einstellfenster im weißen Ring vollständig freizulegen. In einem der Fenster befindet sich eine kleine Schraube. Es ist im linken Fenster auf diesem Foto.

Um einen feineren Schliff zu erzielen, bewegen wir die Schraube vom groben Fenster zum feinen Fenster.

Entfernen Sie die Schraube.

Ich hielt den oberen weißen Ring und drehte den schwarzen Ring, um die Schraubenlöcher (es sind 2 verfügbar) hinter dem feinen Fenster auszurichten. Ich habe dann die Schraube ersetzt.

Drehen Sie den schwarzen Ring nach dem Ersetzen der Schraube vollständig gegen den Uhrzeigersinn. Dies erleichtert das spätere Ausrichten des Bohnenbehälters.

Ersetzen Sie die Silikonstaubschürze.

Schieben Sie das Gehäuse wieder über die Oberseite. Drücken Sie fest nach unten, um die Gehäuseclips wieder einzurasten.

Ersetzen Sie den Bohnenbehälter, indem Sie den Schlüssel bis zur Marke 40 ausrichten. Setzen Sie den Ein / Aus-Knopf wieder auf die Keilwelle. Das war's, Ihre Mühle ist jetzt auf eine etwas feinere Grundschleifeinstellung eingestellt!


Schau das Video: Eureka Mignon Perfetto im Test


Vorherige Artikel

Wie man Hühnchen-Maissuppe kocht.

Nächster Artikel

Wie man im Thiebaud-Stil malt